BEI JUPITER

Georg Trakl zugeeignet

 

Zögerlich! dringt das Gold der Straßenlaterne durchs Kristallglas

Sinkt Angelens Stern über das Lächeln sterbender Männer dahin

Zu Mitternacht ein Traum Noir! in einer alten Melodie verklingt

Im Schoß! des Morgenrots ein eng umschlungenes Paar versinkt

 

Ein irrer Mönch stürzt blutend ins Gedränge

verfluchte Mütter jagen über Straßen Plätze Hänge

ein Mörder in die Arme eines Säuglings fällt

… der Stern im Untergang zerfällt